Bergrettungseinsatz in Mixnitz

Zu einem Kletterunfall kam es am Fronleichnamstag im Bereich der Drachenhöhle, zur Rettung wurden die Bergrettung und der Hubschrauber angefordert. Die Verletzte wurde mittels Taubergung aus der Wand geholt und nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte ins Krankenhaus eingeliefert.



Eingesetzt waren:
FF-Breitenau
FF-Mixnitz
Bergrettung
Hubschrauber

Zurück