Bergrettungseinsatz auf dem Rennfeld

Am Samstag wurde die Bergrettung Mixnitz zur Rettung einer verletzten Person am 72er-Reihensteig auf dem Rennfeld alarmiert. Die Bergrettung rückte mit 9 Mann zur Einsatzstelle aus, unterstützt durch die Kameraden der FF - Breitenau und der FF - Mixnitz. Nach der Erstversorgung der Verletzten, welche einen Knöchelbruch erlitten hat, erfolgte der Abtransport zur Rettung über 250 Höhenmeter zu Fuß, da die Zufahrt zum Unglücksort durch umgestürzte Bäume versperrt war.



Eingesetzt waren:
FF-Breitenau
FF-Mixnitz
Bergrettung
Rotes Kreuz

Zurück