Übung mit der FF - Jasnitz

Für Samstag den 24. November erhielten wir von der FF - Jasnitz eine Einladung zu einer gemeinsamen Übung, die von unserer Feuerwehr gerne angenommen wurde. Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand mit einer vermissten Person beim Gehöft "Eibegger". Die Rettung der vermissten Person übernahm ein Atemschutztrupp der FF - Jasnitz, für die Wasserversorgung wurde eine Zubringleitung vom Bach zum Tanklöschfahrzeug hergestellt. Unsere Gruppe bekam den Auftrag eine Tragkraftspritze zwischenzuschalten, um den großen Höhenunterschied zu überwinden. Nach dieser gelungenen Übung gab es noch ein gemütliches Essen beim "Eibeggwirt".



Zurück