Landessieg beim FLA in Gold

Am 13. April fand in der Feuerwehrschule in Lebring die Prüfung für das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold, in Feuerwehrkreisen auch als "Feuerwehrmatura" bezeichnet, statt. Diese Prüfung umfasst mehrere Stationen, wobei umfangreiches Wissen in Theorie und Praxis von den Teilnehmern gefordert wird. Dank monatelanger intensiver Vorbereitung konnten Johannes Hofer und Fabian Thonhofer das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold bei der Siegerehrung entgegennehmen. Kamerad Johannes Hofer konnte dabei die höchste Punktanzahl aller 112 Teilnehmer erlangen und wurde deshalb vom Landesfeuerwehrkommandanten als Landessieger ausgezeichnet.
Wir gratulieren Johannnes Hofer zum Landessieg beim FLA in Gold und Fabian Thonhofer recht herzlich zum bestandenen Leistungsabzeichen!



Zurück