Kameradschaftseisschießen auf der Asphaltbahn

Am Samstag, den 1. Februar veranstaltete die FF - Breitenau ihr Kameradschaftseisschießen, wegen des warmen Wetters musste auf der Asphaltbahn des Sportvereines geschossen werden. HBI Philipp Sitka konnte 26 Teilnehmer begrüßen, die sichtlich Spaß hatten. Einen gemütlichen Ausklang bei Speis und Trank fand der Abend noch beim Gasthaus Hofbauer.



Zurück