Bäume über Wohnhaus

Am Dienstag, den 11. Februar warf der Sturm zwei Bäume über ein Wohnhaus im Klammgraben, dabei wurde das Dach beschädigt, Personen kamen dabei glücklicherweise nicht zu Schaden. Nach Beurteilung der Lage durch den Einsatzleiter wurden für die Schadensbehebung von der FF - Bruck die Drehleiter und das SRF angefordert. Nachdem das Dach provisorisch mit Planen abgedichtet wurde, konnte auch der Strom von der Energie Steiermark wieder eingeschaltet werden. Während des Einsatzes fiel auch ein Baum über die L-104 und wurde ebenfalls von der FF-Breitenau entfernt.



Eingesetzt waren:
FF-Breitenau
FF-Bruck/Mur
Energie Steiermark

Zurück