Umgestürzte Bäume durch Unwetter

Am Dienstag gab es in den Abendstunden ein heftiges Gewitter mit starken Windböen in der Breitenau. Dadurch wurden auf Höhe der Kläranlage einige Bäume umgeworfen und blockierten teilweise die Landesstraße. Die umgeknickten Bäume wurden von den Feuerwehren mit der Motorsäge entfernt und die Fahrbahn von herumliegenden Holzteilen befreit, bevor die L-104 von der Einsatzleitung wieder für den Verkehr freigegeben wurde.



Eingesetzt waren:
FF-Breitenau
Btf. Veitsch-Radex
FF-Mixnitz

Zurück